• Neues Design - gewohnte Qualität!
  • Neues Design - gewohnte Qualität!
Clanivet Gelenk-Kräuter

Clanivet Gelenk-Kräuter

26,99 €

(100 g = 2,70 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Die Gelenk-Kräuter sind ein Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Stärkung der körpereigenen Funktion. In der freien Natur fressen Pferde energiearme und rohfaserreiche Gräser und Kräuter. Leider ist das heute auf unseren Weiden nur noch begrenzt möglich. Daher empfehlen wir, für eine artgerechte Fütterung, eine ergänzende Kräuterzugabe über einen begrenzten Zeitraum.


Wenn man die Gelenke in der Fütterung unterstützen will, ist es wichtig die Durchblutung der Gelenke zu fördern, das Bindegewebe zu stärken und Entzündungen zu bekämpfen. Hagebutte enthält viel Vitamin C und dieses trägt zur normalen Kollagen-Bildung bei und kann so die gesunde Knorpel- und Knochenfunktion unterstützen. Weidenrinde, Teufelskralle und Mädesüss kann entzündungshemmend bei Gelenk-Erkrankungen wirken. Bei Schmerzen reagiert ein Pferd auch meistens mit Bauchschmerz-Symptomen, daher bietet es sich an, die Eigenschaften der Anis-Fenchel-Kümmel-Kräuter zu nutzen.


Alle Kräutermischungen können auch als Tee aufgebrüht werden. Gerade bei Pferden, die eine Kräuterfütterung nicht gewohnt sind, bietet sich diese Darreichungsform an. Die Kräuter sollten dabei nicht aus der Flüssigkeit gefiltert werden.


Zusammensetzung:

100 % reine Pellets ohne Zusatzstoffe!

Süßholz, Hagebutten, Weidenrinde, Ginko, Teufelskralle, Mädesüß, Ackerschachtelhalm, Kamille, Anis, Fenchel, Kümmel, Goldrute

Analytische Bestandteile:

  • Rohasche: 8,6%
  • Rohpro.NH₃-frei: 11,6%
  • Rohfett: 5,4%
  • Rohfaser: 18,5%

Fütterungsempfehlung

Kräuter haben neben Vitaminen und Mineralstoffen auch sekundäre Pflanzenstoffe wie zb Carotinoide die fettlöslich sind und damit nur mit Öl aufgenommen werden können.

  • Kräuter immer mit einem großen Schuss Lein oder Distelöl füttern.
  • Es eignen sich auch Öle wie Schwarzkümmelöl, Reiskeimöl oder Hanföl.


1mal täglich

  • Großpferd: 30-50g

Wichtige Hinweise:

  • Kräuter nicht an tragende Stuten verfüttern!
  • Mindestens 48 Stunden vor Turnieren Karenz Zeit einhalten!